Kategorien
Stellenausschreibungen

Leiter/-in des Horts der Grundschule Brandis (m/w/d)

Leiter/-in des Horts der Grundschule Brandis (m/w/d)

Bei der Stadt Brandis ist die Stelle des/der

Leiter/-in des
Horts der Grundschule Brandis

zum 1. Juli 2021 neu zu besetzen.

 

Das erwartet Sie:

  • Leitung der Einrichtung, einschließlich Personalführung, -koordination und –entwicklung sowie der pädagogischen Anleitung und der Führung des Teamentwicklungsprozesses
  • Erfüllung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und des Erziehungs- und Bildungsauftrages, Zusammenarbeit mit den Kindern und dem Personal sowie den Eltern, dem Träger und sonstigen Dritten
  • verantwortlich für die Qualitätsentwicklung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Orientierung des pädagogischen Leistungsangebotes an den Bedürfnissen der Kinder und altersgerechte Gestaltung von Lebens- und Erfahrungsräumen zur Unterstützung der geistigen, emotionalen, sozialen und körperlichen Entwicklung der Kinder mit und ohne Behinderung
  • Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtung

Das sind unsere Anforderungen:

  • Pädagogische Fachkraft mit einer Ausbildung/einem Abschluss gemäß § 2 Nr. 2 der Sächsischen Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte
  • eine vorzugsweise mindestens zweijährige Berufserfahrung im Leitungsbereich Kindertageseinrichtung
  • Führungserfahrung im sozialpädagogischen Kontext
  • motivierender, kooperativer und situativer Führungsstil
  • Entscheidungs- und Konfliktlösungskompetenz
  • Fähigkeit zu systemischer und konzeptioneller Arbeit
  • Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterentwicklung

Das bieten wir:

  • eine nach der Entgeltgruppe S 17 der Entgeltordnung für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst bei den Kommunen (TVöD) bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz in einer dynamischen Stadt mit starken Wurzeln und einer hohen Lebensqualität, die über ein attraktives Wohnraumangebot zu vergleichsweise günstigen Preisen verfügt und sich in unmittelbarer Nähe zur angrenzenden Metropole Leipzig befindet
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation sowie Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten sowie die unterschriebene Datenschutzerklärung (zum Download auf https://www.stadt-brandis.de/de/jobs).

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail im PDF-Format an: verwaltung@stadt-brandis.de oder unter Angabe einer E-Mail-Adresse an: Stadt Brandis, Hauptverwaltung, Markt 1-3, 04821 Brandis.

Sofern nicht in der Person liegende Gründe überwiegen, werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung schwerbehinderte oder gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt. Der entsprechende Nachweis ist der Bewerbung in Kopie beizufügen.

Bewerbungsschluss ist der 28.02.2021

Für Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Berger unter 034292 65522 oder per E-Mail berger@stadt-brandis.de gern zur Verfügung.

Hinweis: Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres, ab Ende der Ausschreibung, vernichtet. Wir versenden keine Eingangsbestätigung für Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch.

Arno Jesse
Bürgermeister

Jetzt bewerben: