Kategorien
Stellenausschreibungen

Amtsleitung des Bürgeramtes

Amtsleitung des Bürgeramtes (m/w/d)

Die Gemeinde Machern befindet sich im Leipziger Umland und erlebt einen stetigen Zuwachs an Einwohnern. Hier findet sich viel Potenzial, welches es insbesondere durch die Gemeindeverwaltung auszuschöpfen gilt. Für diese Herausforderung suchen wir ab 01.02.2022 für mindestens ein Jahr eine Abwesenheitsvertretung für die

Amtsleitung des Bürgeramtes

Zum Bürgeramt gehören die Bereiche Ordnung, Sicherheit, Feuerwehr, Einwohnermeldeamt, Standesamt, Sitzungsdienst, Kita, Schule, Soziales, Personal und allgemeine Verwaltung.

 

Ihre Aufgaben sind unter anderem:

  • Fachliche, organisatorische und personelle Verantwortung für das Bürgeramt und die Mitarbeiter der jeweiligen Bereiche,
  • Führung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bereichs,
  • Treffen von Grundsatzentscheidungen für die oben genannten Bereiche,
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten im Personalrecht
  • Eigenständige Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten
  • Erstellung und Überarbeitung von Dienstanweisungen, Dienstvereinbarungen und anderen Regelungen für die Verwaltung
  • Vorbereitung von Gremiensitzungen sowie Teilnahme an dessen,
  • Beratung und Unterstützung des Bürgermeisters in allen Belangen des Bürgeramtes
  • Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsplatzbeschreibungen, Gefährdungsanalysen und anderen Grundlagen Dokumenten der Verwaltung
  • Zuarbeiten für die Teilhaushalte des Bürgeramtes im Rahmen der Haushaltsplanung und Bearbeitung aller weiteren Haushaltsangelegenheiten des Bürgeramtes
  • Hauptverantwortlich bei der Organisation und Durchführung von Wahlen

Das bringen Sie mit

  • Abschluss als Diplomverwaltungswirt/-in (FH/ Bachelor of Laws) oder Abschluss als Verwaltungsfachwirt/-in, Angestelltenlehrgang II oder vergleichbarer Abschluss (Befähigung für die Laufbahngruppe 2 in der Fachrichtung allgemeine Verwaltung mit dem fachlichen Schwerpunkt allgemeiner Verwaltungsdienst)
  • Hohes Maß an Konflikt- und Kritikfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Eine zuverlässige, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bürgerfreundlichkeit
  • Erfahrungen in vergleichbaren Tätigkeiten im Bereich der Kommunalverwaltung sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen, welche nach 18:00 Uhr stattfinden
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen

Das bieten wir:

Ein befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit. Weiterhin bieten wir ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist derzeit mit der Entgeltgruppe 11 nach TVöD – VKA bewertet.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie diesen Gleichgestellte im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über die Schwerbehinderung/ Gleichstellung ist der Bewerbung beizulegen.

 

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Beschäftigungsnachweisen, Zeugnisabschriften sowie Referenzen können Sie uns bis zum 03.12.2021 per E-Mail an york@gemeinde-machern.de oder per Post an

Gemeindeverwaltung Machern

z.H. Frau York

Schloßplatz 9

04827 Machern

zukommen lassen. Für Fragen steht Ihnen Frau York unter 034292 850 15 gern zur Verfügung.

Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Jetzt bewerben: