Kategorien
Stellenausschreibungen

Betriebsleiter Eigenbetrieb (m/w/d) Sport und Kultur

Betriebsleiter/in Eigenbetrieb Sport und Kultur (m/w/d)

Die Gemeinde Machern befindet sich im Leipziger Umland und erlebt einen stetigen Zuwachs an Einwohnern. Für unseren Eigenbetrieb „Sport und Kultur“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Betriebsleiterin/einen Betriebsleiter (m/w/d).

Der Eigenbetrieb befindet sich noch in der Gründung und wird zum 1. Januar 2023 aus dem Sportpark Tresenwald bestehen. Durch den Sportpark werden für den Breitensport als auch Betriebs- und Schulsport verschiedene Plätze und Hallen zur Verfügung gestellt. Weiterhin gehört eine Gaststätte mit Bowlingbahn und Kegelbahn dazu.

Ihre Aufgaben:

  • Leitungs- und Vorgesetztenfunktion für das gesamte Personal
  • Erstellung von Vorschlägen für Organisationsmaßnahmen im Personalbereich
  • Führungsaufgaben in Bezug auf den Verwaltungs- und den gewerblichen Bereich
  • Erstellung von Statistiken für intern und extern
  • Internet-Info über den Eigenbetrieb Sport- und Kultur
  • Durchführung von Kalkulationen im Rahmen der Kostenrechnung
  • Koordination von Veranstaltungen und Hallen-/ Raumbelegungen
  • Vertragsverhandlungen unter Berücksichtigung des Kommunalen Eigenbetriebsgesetzes
  • Erstellung von Investitionsplänen; Wirtschaftsplänen und Bilanzen; Jahresabschlüssen
  • Ausschreibungen für Maschinen und Geräte und Dienstleistungen
  • Vergaben nach VOB und VOL
  • Fertigung von regelmäßigen Berichten und Sitzungsvorlagen für politischen Gremien

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als staatlich geprüfter Betriebswirt/staatlich geprüfte Betriebswirtin (Master Professional in Business Management) oder in Allgemeiner Finanzwirtschaft, BWL oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. ein gleichwertiger Abschluss
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und Leitungserfahrung und Erfahrungen insbesondere im Veranstaltungsbereich sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Finanzen, Verwaltungsrecht und Steuern
  • Idealerweise auch Kenntnisse im Kommunalabgabenrecht (Sachsen), in der Abgabenordnung und Eigenbetriebsverordnung
  • Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht, des Sozialversicherungsrechts, des Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsrechts, Kenntnisse des Urheberrechts sowie im Verwaltungsrecht
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Wochenendarbeit
  • Sie sind eine erfahrene Führungskraft und verfügen über soziale Kompetenzen, unternehmerisches Denken, Teamfähigkeit, Entscheidungsstärke, Engagement und Souveränität in herausfordernden Situationen
  • PKW-Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine Eingruppierung entsprechend EG 12 (TVöD)
  • Ein vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Ein moderner Arbeitsplatz
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie diesen Gleichgestellten im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis über die Schwerbehinderung/ Gleichstellung ist der Bewerbung beizulegen.

Ihre Bewerbung können Sie uns bis zum 30.09.2022 per E-Mail an

bewerbung@gemeinde-machern.de

oder per Post an

Gemeindeverwaltung Machern

z.H. Herrn Sirrenberg

Schloßplatz 9

04827 Machern

zukommen lassen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Kummrow unter der 034292 85041 gern zur Verfügung. Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben: