Kategorien
Stellenausschreibungen

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)

Die Stadt Brandis sucht für den Schulhort der Grundschule Brandis sowie die Kindertagesstätte PurzelBaum

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • sozialpädagogische Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern
  • Planung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit sowie Beobachtung und Reflektion der kindlichen Bildungs- und Entwicklungsprozesse
  • Mitwirkung an der Qualitätsentwicklung der Kindertageseinrichtung
  • Gestaltung des Übergangsprozesses von der Kindertageseinrichtung zur Schule bzw. zum Hort
  • Organisation der Zusammenarbeit mit Erziehungspartnern wie Eltern und Grundschule

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • eine heilpädagogische Zusatzausbildung ist wünschenswert
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Eltern
  • Zuverlässigkeit, Offenheit, Geduld und Kreativität
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Umsetzung der pädagogischen Konzeption
  • selbständige Betreuung und Förderung von Kindern innerhalb einer Kitagruppe mit Integrationskindern

Das bieten wir:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit garantierten 32 Wochenstunden
  • Eingruppierung in der S 8a und die Zahlung einer monatlichen Zulage entsprechend TVöD Sozial- und Erziehungsdienst sowie einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge (Zusatzversorgung)
  • zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung sowie eine Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr sowie zwei Regenerationstage und die Möglichkeit von zwei weiteren Umwandlungstagen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zum kreativen und engagierten Arbeiten in gut ausgestatteten Einrichtungen
  • einen Arbeitsplatz in einer dynamischen Stadt mit starken Wurzeln, mit einer hohen Lebens- und Wohnqualität, die sich in unmittelbarer Nähe zur angrenzenden Metropole Leipzig befindet

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ihrem Bewerbungsanschreiben fügen Sie bitte einen aktuellen Lebenslauf, den Nachweis über Ihre Schulbildung, in der Ausschreibung geforderte Qualifikationsnachweise (Abschlusszeugnis über den Ausbildungsberuf und der Berufsschule, Nachweis über den Studienabschluss eines Grund- und ggf. Aufbaustudiums) sowie Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten sowie die unterschriebene Datenschutzerklärung (zum Download auf https://stadt-brandis.de/stellenangebote/) bei. Bitte reichen Sie diese Unterlagen vollständig und in Kopie ein.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an:

verwaltung@stadt-brandis.de

oder unter Angabe einer E-Mail-Adresse an: Stadt Brandis, Interne Services, Markt 1-3, 04821 Brandis.

Sofern nicht in der Person liegende Gründe überwiegen, werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung schwerbehinderte oder gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt. Der entsprechende Nachweis ist der Bewerbung in Kopie beizufügen.

Bewerbungsschluss ist der 18.03.2024

Für Fragen zur Ausschreibung steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Berger unter 034292 65522 oder per
E-Mail berger@stadt-brandis.de gern zur Verfügung.

Hinweis: Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres, ab Ende der Ausschreibung, vernichtet. Wir versenden keine Eingangsbestätigung für Bewerbungen, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch.

Jetzt bewerben: