Kooperationsziele

Home / Über die Region / Kooperationsziele

Zielsetzung der angestrebten interkommunalen Kooperation ist es, eine gemeinsame Strategie der „Region Partheland”-Kommunen zur interkommunalen Zusammenarbeit und damit zur Stärkung der Position in der Region und für die Region zum Nutzen der Entwicklung aller Kommunen zu entwickeln.

 

 

Erklärte Ziele der Zusammenarbeit sind:

 

Stärkung der gemeinsamen Identität unter dem Begriff „Region Partheland”,

 

Stärkung des Vertrauens zwischen den Kommunen,

 

Nutzen von Synergieeffekten (vor allem Kostenvorteile) in den Bereichen Infrastruktur, Brandschutz, Beschaffung, Naherholung, Kultur, Bildung, Tourismus,

 

erhebliche Steigerung der Wahrnehmung gegenüber Fördermittelgebern, dem Landkreis Leipzig, dem Freistaat Sachsen sowie den eigenen Bürgerinnen und Bürgern,

 

Steigerung der Wahrnehmung in den Bereichen Naherholung, Tourismus, Bildung und Kultur,

 

Steigerung der Attraktivität für Wirtschaft und Industrie,

 

Weiterentwicklung der gemeinsamen kommunalen Infrastruktur,

 

Stärkung von kommunalen Aufgaben durch vernetzte Zusammenarbeit,

 

Befassen mit Angelegenheiten, welche die beteiligten Kommunen gemeinsam berühren,

 

Aufstellen von aufeinander abgestimmten, gemeinschaftlich tragfähigen Handlungskonzepten.